Medisports Network

(27.06.2015) Die Schwimmwettbewerbe bei den Europaspielen in Baku sind beendet und im Medaillenspiegel hat Russland einen dominanten ersten Platz belegt. Insgesamt 23 Strecken, und damit mehr als die Hälfte aller Events, konnte das Team für sich entscheiden. Die DSV-Mannschaft muss den zweiten Platz der Junioren-EM 2014 räumen und Großbritannien den Vortritt lassen.

Medaillenspiegel der Europaspiele (Junioren-EM) 2015 nach 42/42 Entscheidungen:

  Team Gold Silber Bronze Gesamt
1 Russland 23 7 11 41
2 Großbritannien 7 7 10 24
3 Deutschland 3 4 6 13
4 Frankreich 2 1 3 6
5 Österreich 2 1 - 3
6 Italien 1 9 - 10
7 Niederlande 1 5 - 6
8 Litauen 1 1 - 2
9 Ukraine 1 - 2 3
10 Israel 1 - 1 2
11 Spanien - 2 2 4
12 Polen - 1 2 3
13 Ungarn - 1 1 2
  Griechenland - 1 1 2
15 Kroatien - 1 - 1
  Weißrussland - 1 - 1
17 Dänemark - - 3 3
18 Serbien - - 1 1
.... HTML ...