Medisports Network

(11.07.2015) Die Meistertitel über die 5km der Jugend gingen am Samstag bei der Junioren-EM der Freiwasserschwimmer sowohl bei den Damen als auch den Herren nach Frankreich. Oceane Cassignol sicherte sich den Titel bei den 15- und 16-jährigen Mädchen.

Eine Top-Ten-Platzierung gab es für Lea Boy, die auf dem zehnten Platz landete. Lotta Steinmann kam als 17. ins Ziel. Bei den Jungen war Logan Fontaine aus Frankreich nicht zu schlagen. Hier wurde Patrick Lattwein 19., Lars Grundheber schwamm auf den 28. Platz und Sebastian Beck beendete das Rennen auf dem 30. Rang.

Zum Abschluss der Titelkämpfe steht morgen der 3km-Team-Wettbewerb auf dem Plan. Hier wird im deutschen Team auch WM-Teilnehmerin Leonie Beck antreten.

.... HTML ...