Medisports Network

(14.07.2015) Der italienische Verband schickt ein 37-köpfiges Team zu den Schwimm-Weltmeisterschaften 2015 nach Kasan. Angeführt wird die Mannschaft von Olympiasiegerin Federica Pellegrini, die als Titelkandidatin über die 200m Freistil nach Russland reist.

Weitere Hoffnungen ruhen auf Europameister Gregorio Paltrinieri. Er wird über die langen Freistilstrecken den chinesischen Superstar Sun Yang angreifen. Auch die italienischen Sprinter um Marco Orsi und Luca Dotto sollte man auf dem Zettel haben.

Diese Athleten wurden für die Schwimm-WM 2015 nominiert:

Ilaria Bianchi, Marina Rita Caramignoli, Diletta Carli, Martina Carraro, Arianna Castiglioni, Elena Di Liddo, Silvia Di Pietro, Erika Ferraioli, Elena Gemo, Laura Letrari, Chiara Masini Luccetti, Alice Mizzau, Erika Musso, Margherita Panziera, Federica Pellegrini, Alessia Polieri, Aurorà Ponselè, Ilaria Scarcella
Lorenzo Antonelli, Marco Belotti, Christopher Ciccarese, Piero Codia, Andrea Mitchell D’Arrigo, Luca Dotto, Damiano Lestingi, Gianluca Maglia, Filippo Magnini, Luca Mencarini, Marco Orsi, Gregorio Paltrinieri, Franceco Pavone, Luca Pizzini, Matteo Rivolta, Simone Sabbioni, Michele Santucci, Andrea Toniato, Federico Turrini

.... HTML ...