Medisports Network

Die Berichterstattung zur Schwimm-WM 2015 in Kasan wird präsentiert von Speedo!

(03.08.2015) Die US-Amerikanische Star-Schwimmerin Katie Ledecky hat bei der Schwimm-WM 2015 in Kasan für den zweiten Weltrekord gesorgt. Schon im Vorlauf über die 1500m Freistil stellte die Olympiasiegerin eine neue Bestmarke auf.

In 15:27,71 Minuten unterbot sie ihren alten Weltrekord, den sie im vergangenen Jahr bei den Panpazifischen Spielen in Australien aufstellte um 6,2 Zehntelsekunden. Im morgigen Finale hat sie noch einmal die Chance einen draufzusetzen. Auch zwei DSV-Schwimmerinnen waren am Start. Leonie Beck verpasste in 16:13,73 Minuten knapp als Neunte das Finale. Isabelle Härle kam in 16:25,07 Minuten auf den zwölften Platz.

Den ersten Weltrekord der Schwimm-WM 2015 hatte gestern die Schwedin Sarah Sjöström aufgestellt. Sie hatte im Halbfinale über die 100m Schmetterling in 55,77 Sekunden eine Bestmarke ins Wasser gezaubert.

.... HTML ...