Medisports Network

Die Berichterstattung zur Schwimm-WM 2015 in Kasan wird präsentiert von Speedo!

(03.08.2015) Und der nächste Weltrekord bei den Schwimm-Weltmeisterschaften 2015 in Kasan. Die Schwedin Sarah Sjöström knallte im Finale über die 100m Schmetterling in 55,64 Sekunden die nächste Bestmarke raus.

Sie verteidigte damit ihren WM-Titel und verbesserte die Bestmarke, die sie erst im Halbfinale aufgestellt hatte, um genau eine Zehntelsekunde. Insgesamt hat sie den Weltrekord in Kasan um drei Zehntel nach unten gedrückt.

Silber ging an die Dänin Jeanette Ottesen (57,05) vor der Chinesin Lu Ying (57,48). DSV-Schwimmerin Alexandra Wenk lieferte 57,94 Sekunden als Siebte in ihrem ersten WM-Einzelfinale eine überzeugende Leistung ab.

.... HTML ...