Medisports Network

(20.08.2015) Mehrere Spitzen-Freiwasserschwimmer dürfen am kommenden Wochenende ein wenig olympische Luft schnuppern. Am 22. und 23. August findet auf der Open Water Strecke in Rio ein Testrennen für die Olympischen Spiele 2016 statt. Auch die DSV-Schwimmerin Isabelle Härle ist dabei.

Starten werden am Samstag 18 Herren und am Sonntag 15 Damen. Darunter sind auch mehrere Top-Athleten, so zum Beispiel die frischgebackene 10km-Weltmeisterin Auréle Muller aus Frankreich oder der Niederländer Ferry Weertmann. Diese Athleten starten beim Olympia-Testrennen:

Damen
GBR PAYNE Keri-Anne
JPN KIDA Yumi
CHN YU Shi
CAN HARDING Samantha
ITA BRUNI Rachele
ARG BIAGIOLI Cecilia
GER HÄRLE Isabelle
FRA POU Lisa
FRA MULLER Aurelie
BRA DA CUNHA Ana Marcela
BRA OKIMOTO Polina
ECU CALDAS Nataly
BRA LEAL Julia
BRA JORGE Eduarda
BRA HASEGAWA Isabella
 
Herren
NED WEERTMAN Ferry
IRE BRYAN Christopher
JPN HIRAI Yasunari
CAN WEINBERGER Richard
CAN DESHARNAIS Xavier
ITA FEDERICO Vanelli
CZE KUTNIK Jan
FRA OLIVIER Marc-Antoine
HUN SZEKELYI Daniel
ARG BERTOLA Guillermo
GBR BURNELL Jack
ITA RUFFINI Simone
BRA DO CARMO Allan
ECU ENDERICA Ivan
BRA VILLARINHO Diogo
BRA M HIORTA Matheus
BRA OLIVEIRA Elder
BRA OLIVEIRA David
.... HTML ...