Medisports Network

(04.11.2015) Die Schwimmstars lassen es auf der Weltcup-Tour weiter krachen und auch beim Meeting in Doha konnten sie in den vergangenen beiden Tagen nette Prämien einfahren. Allein Katinka Hosszu durfte sich über weitere 8.000 US-Dollar freuen.

Dies sind bisher die fleißigsten Prämiensammler der Weltcup-Tour 2015:

  • Damen:
    • Katinka Hosszu - 166.000$
    • Emily Seebohm - 98.500$
    • Zsuzsanna Jakabos - 62.000$
    • Katie Meili - 35.000$
    • Cate Campbell - 29.000$
  • Herren:
    • Cameron van der Burgh - 124.000$
    • Chad le Clos - 49.500$
    • Masato Sakai - 49.000$
    • Ashley Delaney - 43.500$
    • Nic Fink - 34.000$
.... HTML ...