Medisports Network

(11.11.2015) Gastgeber Abu Dhabi hat angekündigt, dass die Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2020 in einem Freiluftbecken ausgetragen werden. Dies bestätigten Funktionäre gegenüber dem Sportportal Sport360.

Man habe in Abu Dhabi keine geeigneten Veranstaltungshallen, daher werde man eine temporäre Anlage unter freiem Himmel errichten. Da man im benachbarten Dubai mit dem Hamdan Sports Complex bereits eine große Eventlocation für Schwimm-Wettbewerbe hat, wäre es wirtschaftlich nicht sinnvoll in Abu Dhabi eine eigene Halle zu bauen.

Die FINA hatte die Kurzbahn-WM 2020 im zurückliegenden Sommer an den Golfstaat vergeben. Die kommenden Weltmeisterschaften auf der Kurzbahn werden im Jahr 2016 im kanadischen Windsor stattfinden. Zwei Jahre später ist Hangzhou in China Austragungsort der Kurzbahn-WM.

.... HTML ...