Medisports Network

Die swimsportnews-Berichterstattung zur Kurzbahn-EM 2015 wird präsentiert von Speedo

(04.12.2015) Der Italiener Gregorio Paltrinieri hat bei der Kurzbahn-EM 2015 für den nächsten Weltrekord gesorgt. Über die 1500m Freistil unterbot der Weltmeister in 14:08,06 Minuten die bisherige Bestmarke um 2,04 Sekunden.

Den alten Weltrekord von 14:10,10 Minuten hielt die australische Schwimm-Legende Grant Hackett. Der mehrfache Olympiasieger hatte sie vor 14 Jahren aufgestellt, damit war es bis heute der älteste noch aktuelle Schwimm-Weltrekord. Es war die einzige Bestmarke, die noch vor Beginn der Hightech-Schlacht 2008/09 aufgestellt wurde.

Silber ging hinter Paltrinieri an dessen Landsmann Gabrielle Detti in 14:18,00 Minuten. Auf Platz drei kam der Norweger Henrik Christiansen (14:23,60).

.... HTML ...