Medisports Network

(27.12.2015) Michael Phelps wird nach seinem Karrierende an den Beckenrand wechseln. Wie sein Coach Bob Bowman gegenüber der Lokalzeitung Arizona Republic erklärte, will Phelps ihn in der kommenden College-Saison 2016/17 als Assistenz-Trainer des Hochschulteams der Arizona State Sun Devils unterstützen.

Phelps hat bereits vor längerer Zeit bekannt gegeben, dass die Olympischen Spiele 2016 in Rio sein letzter Wettkampf sein sollen. Danach wird er dem Schwimmsport aber weiter treu bleiben.

Neben dem neuen Job als Co-Trainer veröffentlichte Phelps vor kurzem gemeinsam mit seinem Ausrüster Aqua Sphere eine eigene Marke für Wettkampfbekleidung und -equipement.

.... HTML ...