Medisports Network

(19.01.2016) Das Teilnehmerfeld für das bevorstehende Euro Meet in Luxemburg gewinnt weiter an Qualität. Wie die Organisatoren des vom 29. bis 31. Januar stattfindenden Wettkampfes am Dienstag mitteilten, wird auch Olympiasiegerin Ruta Meilutyte aus Litauen bei dem Meeting starten.

Für sie wird es der erste Wettkampf, seit sie sich im September 2015 den Ellenbogen gebrocheh hatte un damit auch der erste Formtest der Olympiasaison.

Zuvor hatten bereits Spitzenschwimmer wie Katinka Hosszu und Laszlo Cseh (Ungarn), Mireia Belmonte (Spanien) oder auch Hannah Miley (Großbritannien) ihr Kommen angekündigt. Auch mehrere deutsche Top-Athleten werden dabei sein, so zum Beispiel Weltmeister Marco Koch, die EM-Medaillengewinner Clemens Rapp und Philip Heintz sowie Dorothea Brandt, Annika Bruhn, Vanessa Grimberg, Christian vom Lehn und Hendrik Feldwehr.

.... HTML ...