Medisports Network

(04.02.2016) Ab morgen starten auch die Spitzenschwimmer Südafrikas ins Olympiajahr. Mit Chad le Clos und Cameron van der Burgh sind am Wochenende beim South African Swimming Grand Prix in Durban auch zwei Athleten mit dabei, die in Rio als Titelverteidiger antreten werden.

Le Clos startet bei dem Meeting über die 50m und 200m Schmetterling sowie Freistil. Er hatte bei den Olympischen Spielen 2012 die 200m Schmetterling für sich entschieden. Cameron van der Burgh, der Olympiasieger über die 100m Brust, nimmt alle Bruststrecken in Angriff.

.... HTML ...