Medisports Network

(12.06.2015) Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) hat bisher rund 120 Sportler für die Universiade 2015 nominiert. Unter ihnen sind auch neun Schwimmer, die bei den Weltspielen der Studenten vom 3. bis 14. Juli im südkoreanischen Gwangju antreten sollen.

Nominiert wurde neben Junioren-Europameister Max Pilger dabei zum Beispiel auch die in den USA trainierende Laura Simon. Die Deutsche Meisterin über die 50m Brust steht derzeit auch noch auf der Longlist der Kandidaten für die Schwimm-WM in Kasan.

In der kommenden Woche wird auf nationaler Ebene um die Studententitel geschwommen. In Magdeburg finden vom 19. bis 21. Juni die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Schwimmen statt.

Diese Schwimmer wurden für die Universiade 2015 nominiert:

Max Claussen, Nadine Laemmler, Max Pilger, Tina Rüger, Paulina Schmiedel, Fabian Schwingenschlögl, Laura Simon, Alina Weber*, Felix Wolf

*"Nominierung unter Vorbehalt"

.... HTML ...