Medisports Network

(25.06.2015) Ohne die bereits für die Schwimm-WM qualifizierten DSV-Schwimmer stand zum Auftakt der Deutschen Freiwassermeisterschaften in Lindau heute die olympische 10km-Strecke auf dem Plan.

Am ersten Tag der Freiwasser-DM konnte sich die 19-jährige Finnia Wunram den Titel über die 10km-Strecke sichern. In 2:04:50 Stunden setzte sich die Magdeburgerin deutlich gegen Svenja Zihlser (2:06:45) aus Würzburg und die Saarländerin Sarah Bosselt (2:08,20) durch.

Bei den Herren ging der Titel an einen internationalen Top-Athleten. Der niederländische Europameister über die 10km, Ferry Weertman, kam in 1:59:15 Stunden mit 15 Sekunden Vorsprung auf Rob Muffels (Magdeburg) ins Ziel. Bronze ging an Alexander Studzinski (1:59:33). Besonders spannend wird es in Lindau am Wochenende. Dann werden hier die WM-Tickets über die 5km-Strecke vergeben.

.... HTML ...