Medisports Network

(27.06.2015) Zum Abschluss der Schwimmwettbewerbe bei den Europaspielen in Baku sorgte die Hamburgerin Maxine Wolters noch einmal für einen Kracher. Über die 200m Lagen sicherte sie sich den Titel und lieferte dabei ein wirklich sehenswertes Rennen ab.

Auf der Rückenstrecke schob sich die Hamburgerin in Führung und gab diese bis zum Ende nicht mehr her. Hier könnt ihr euch das ganze Video inklusive Siegerehrung noch einmal anschauen:

.... HTML ...