Medisports Network

(16.07.2015) Nachdem die Athleten selbst bereits die ersten Vorbereitungsmaßnahmen durchlaufen haben, hat der DSV nun auch offiziell das Team für das European Youth Olympic Festival (EYOF) 2015 bekanntgegeben. Deutschland wird bei dem vom 26. Juli bis 1. August in Tiflis (Georgien) stattfindenden Multisport-Event durch 16 Nachwuchsschwimmer vertreten.

Der DSV schickt jeweils acht Mädchen der Jahrgänge 2001/2002 und acht Jungen der Altersgruppen 1999/2000 ins Rennen. Geleitet wird das EYOF-Team von Jugend-Bundestrainerin Beate Ludewig.

Diese Schwimmer wurden für das EYOF 2015 nominiert:

Anna Fehlinger (Wfr. Fechenheim), Emily Charlotte Feldvoss (SC Magdeburg), Jade Foelske (SG Schöneberg Berlin), Yara Sophie Hierath (SGS Bremerhaven), Lucie Kühn (SSG Leipzig), Celine Rieder (SSV Trier), Maialen Rohrbach (Swimteam HedDos), Sarah Wendt (SC EMPOR Rostock 2000)
Philipp Andre Brandt (Celler SC), Alexander Eckervogt (SG Schwimmen Münster), Johannes Hintze (Potsdamer SV), Arti Krasniqi (Swim-Team Stadtwerke Elmshorn), Daniel Pinneker (TSG 1884 Niefern), Tom Reuther (SC Stadthagen), Josha Salchow (Potsdamer SV), Michael Schäffner (SSG Leipzig)
Bild: Dirk Oehme

.... HTML ...