Medisports Network

(22.09.2015) Heute und morgen geht es für die stärksten Schulmannschaften des Landes um die Meistertitel. Beim Bundesfinale des Wettbewerbes "Jugend trainiert für Olympia" starten in Berlin die Teams in zwei Altersklassen.

Im vergangenen Jahr gewannen bei den Jungen die Sportschule Potsdam „Friedrich L. Jahn“ (Altersklasse III) und das Sportgymnasium Dresden (IV). Bei den Damen waren das Landesgymnasium für Sport Leipzig (Altersklasse III) und die Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt a.M. (IV) nicht zu schlagen.

In der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2000 bis 2003) werden die 50m Brust, Rücken und Freistil sowie eine 4x50m Lagen-, und eine 8x50m Freistilstaffel geschwommen. In der Klasse IV (Jahrgänge 2002 bis 2005) stehen vier verschiedene 6x50m-Staffeln sowie ein 10-minütiges Mannschaftsausdauerschwimmen auf den Plan.

.... HTML ...