Medisports Network

(29.09.2015) Am kommenden Wochenende wird in Hamburg auf der Kurzbahn schnell geschwommen: Bei der neunten Auflage des jährlichen SprintCups sind am 3. und 4. Oktober im Dulsbergbad einige deutsche Top-Schwimmer mit dabei.

Unter anderem gehen mit Sonnele Öztürk, Carl-Louis Schwarz und Dorothea Brandt mehrere Teilnehmer der Schwimm-WM 2015 an den Start. Auch Junioren-Europameisterin Maxine Wolters und die mehrfachen Nationalteam-Schwimmer Paulina Schmiedel und Felix Wolf sind dabei.

Mehr als 550 Sportler aus 40 Vereinen werden bei dem Meeting starten. Auch Teams aus Dänemark, Tschechien, Norwegen und Russland reisen nach Hamburg. Geschwommen werden alle 50 und 100m-Strecken auf der Kurzbahn sowie die 200m Freistil.

Links zum Thema:

.

.... HTML ...