Medisports Network

(02.10.2015) Fünf Jahre lang galten sie als das Traumpaar des deutschen Schwimmsports, nun gehen Britta Steffen und Paul Biedermann getrennte Wege. Die Managerin Steffens bestätigte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur einen entsprechenden Bericht der BILD-Zeitung.

Demnach sei die Trennung noch recht frisch und beide würden auch noch in der gemeinsamen Wohnung in Halle (Saale) leben. Für Steffen steht jedoch bereits fest, dass sie nach dem Ende ihres Studiums im kommenden Frühjahr nach Berlin zurückkehren möchte.

Während die zweifache Olympiasiegerin ihre Karriere vor zwei Jahren beendete, steht für Paul Biedermann noch eine große Aufgabe bevor: Mit den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro möchte er seine sportliche Laufbahn ausklingen lassen.

.... HTML ...