Medisports Network

(22.10.2015) Der Termin für die Deutschen Meisterschaften 2016 und damit eine der wichtigen Zwischenstationen auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Rio steht fest. "Sie werden vom 5. bis 8. Mai stattfinden, acht Wochen später folgen die German Open als zweiter Qualifikationsteil für die Spiele", erklärt Bundestrainer Henning Lambertz im Verbandsmagazin swim&more.

Damit werden die Deutschen Meisterschaften 2016 deutlich später stattfinden, als die diesjährige Schwimm-DM, welche bereits im April ausgetragen wurde. Der genaue Termin der German Open sowie weitere Details zur Olympiaqualifkation dürften bald veröffentlicht werden.

Zur Vorbereitung auf Rio fliegen die deutschen Schwimmer im Januar nach Thailand. Hier werden sie auch die ungewöhnlichen Wettkampfzeiten der Olympischen Spiele simulieren. Die Finals der Schwimm-Wettbewerbe werden in Rio erst um 22 Uhr Ortszeit beginnen und bis tief in die Nacht gehen. Ein ähnliches Trainingslager hatte die australische Nationalmannschaft vor Kurzem absolviert.

.... HTML ...