Medisports Network

(25.11.2015) Vom 2. bis 6. Dezember geht es bei den Kurzbahn-Europameisterschaften 2015 um die Titel und Medaillen. Der DSV schickt ein buntgemischtes Team aus Routiniers und Newcomern ins Rennen. Für insgesamt 63 Einzelstarts sowie drei Staffeln wurden die deutschen Athleten gemeldet.

Besonders fleißig sind Franziska Hentke, Philip Heintz und Alexandra Wenk, die jeweils vier Strecken in Angriff nehmen. Die Schwimmer wurden nicht nur für die Events gemeldet, über die sie sich bei der Kurzbahn-DM in Wuppertal qualifiziert hatte, sondern erhielten zum Teil noch weitere Einzelstarts.

Bei den Europameisterschaften können die Nationen im Gegensatz zur WM oder Olympischen Spielen bis zu vier Schwimmer pro Strecke melden. Von diesen können sich jedoch maximal zwei für die nächste Runde (Halbfinale oder Finale) qualifizieren. So nutzt Weltmeister Marco Koch die Gelegenheit, um sich einen Ausflug auf die 100m Lagenstrecke zu gönnen.

Neben den Einzelstarts hat der DSV auch die 4x50m-Lagenstaffeln bei Damen und Herren sowie im Mixed-Wettbewerb gemeldet. Freistilstaffeln werden bei der Kurzbahn-EM vom DSV nicht an den Start gebracht.

Die Starts der deutschen Schwimmer bei der Kurzbahn-EM 2015:

Damen:

Dörte Baumert 200m Rücken
Doris Eichhorn 50, 100m Rücken
Vanessa Grimberg 100, 200m Brust
Franziska Hentke 100/200m Schmett., 200/400m Lagen
Lisa Höpink 100/200m Schmett.
Marlene Hüther 100m Lagen, 200m Freistil
Alian Jungklaus 400, 800m Freistil
Nina Kost 50/100m Freistil
Julia Leidgebel 50m Rücken, 100m Lagen
Jenny Mensing 100/200m Rücken
Juliane Reinhold 200/400m Lagen
Caroline Ruhnau 50/100m Brust
Alexandra Wenk 50/100m Schmett., 100/200m Lagen

Herren:

Paul Biedermann 200, 400m Freistil
Dominik Franke 50m Freistil, 50m Brust, 100m Lagen
Markus Gierke 100, 200m Schmetterling
Jan-Philip Glania 50, 100, 200m Rücken
Philip Heintz 200m Freistil, 100/200m Lagen, 200m Schmett.
Marco Koch 100/200m Brust, 100m Lagen
Marius Kusch 100m Freistil, 100m Schmett.
Henning Mühlleitner 400/1500m Freistil
Marek Ulrich 50, 100, 200m Rücken
Christian vom Lehn 100, 200m Brust
Florian Wellbrock 1500m Freistil
Damian Wierling 50/100m Freistil
Andreas Wiesner 50/100/200m Rücken
Philipp Wolf  100m Freistil, 100m Schmett.
.... HTML ...