Medisports Network

Die swimsportnews-Berichterstattung zur Kurzbahn-EM 2015 wird präsentiert von Speedo

(03.12.2015) Mit einem Kracher hat Paul Biedermann seine internationale Meisterschaftskarriere beendet. Bei der Kurzbahn-EM entschied der Hallenser heute seine Paradestrecke 200m Freistil für sich.

In 1:42,68 Minuten ließ Biedermann den Belgier Pieter Timmers um nur 17 Hundertstel hinter sich. Erst auf der letzten Bahn hatte er diesen abgefangen. Timmers Landsmann Glenn Sorgeloose holte in 1:43,55 Minuten zeitgleich mit dem Russen Viacheslav Andrusenko Bronze. Philip Heintz  (1:44,27) wurde Siebter.

"Mein letztes Kurzbahn-Rennen und dann noch einmal Gold - einfach schön. Ich hab alles gegeben und bin zufrieden mit der Zeit", meinte der 29-Jährige nach dem Rennen. Für Biedermann war es der erste internationale Titel seit dem Gewinn der Kurzbahn-Weltmeisterschaft über die gleiche Strecke vor drei Jahren. Nach den Olympischen Spielen im kommenden Jahr wird er seine Laufbahn beenden.

.... HTML ...