Medisports Network

(14.01.2016) Noch bis Ende des Monats arbeitet ein DSV-Team aus Spitzen- und Perspektivschwimmern im Trainingslager in Thailand an der Form für Rio. Einen besonderen Einblick in das Leben als Top-Athlet gab es dabei für die jungen Nachwuchsschwimmer: Die zweifache Olympiasiegerin Britta Steffen setzte sich im Traininglager sich mit ihnen zusammen und gab ihre Erfahrungen aus dem Leistungssport weiter.

"Erstmalig in der Rolle der Beraterin mitgereist plauderte sie aus dem Nähkästchen und gab den aufmerksamen Zuhörern so einige wertvolle Tipps und Ratschläge mit auf den Weg", heißt es auf der Website des Deutschen Schwimm-Verbandes. 

Seit der vergangenen Woche drehen die DSV-Athleten unter der Sonne Thailands ihre Bahnen. Mit dabei sind Top-Schwimmer wie Steffen Deibler und Dorothea Brandt sowie Perspektivkräfte wie Alexander Kunert, Lisa Höpink und Damian Wierling. Andere Spitzenschwimmer, wie Marco Koch und Jan-Philip Glania sind derzeit im Trainingslager auf Teneriffa.

.... HTML ...