Medisports Network

(21.01.2016) Mit dem Meeting in Nizza beginnt morgen die dreiteilige Golden Tour Serie in Frankreich. Mit dabei sind auch die beiden DSV-Asse Marco Koch und Philip Heintz.

Koch startet bei dem Meeting über die 50, 100 und 200m Brust. Außerdem nimmt er ebenso wie Vize-Europameister Heintz die 200 und 400m Lagen in Angriff. Der Heidelberger startet zudem über die 200m Freistil sowie die 100 und 200m Schmetterling und auch für die 100m Brust ist er gemeldet.

Auch etliche internationale Top-Stars haben ihre Teilnahme an dem Meeting angekündigt. Gemeldet sind so zum Beispiel Katinka Hosszu und ihr ungarischer Landsmann David Verraszto sowie die nahezu gesamte französische Schwimmelite um Olympiasieger Florent Manaudou.

Die Golden Tour findet in diesem Jahr in Gedenken an die 2015 verstorbene Olympiasiegerin Camille Muffat statt. Hier die wichtigsten Links zum Meeting:

.

.... HTML ...