Medisports Network

(25.01.2016) Bei den Berliner Mastersmeisterschaften im Sportforum Hohenschönhausen konnte Brigitten Merten am vergangenen Wochenende einen neuen Masters-Weltrekord aufstellen. Die Athletin der SG Neukölln lieferte über die 400m Lagen in 6:54,30 Minuten eine neue Bestmarke in der Altersklasse 70 auf der Langbahn ab.

Schon am Wochenende zuvor war Merten schnell unterwegs gewesen. Beim 27. Internationalen Masters des SSV Ingelheim hatte sie bereits auf der Kurzbahn einen Weltrekord über die 400m Lagen und einen Europarekord über die 200m Lagen aufgestellt.

.... HTML ...