Medisports Network

Die Berichterstattung zur Schwimm-WM 2015 in Kasan wird präsentiert von Speedo!

(06.08.2015) So viele DSV-Schwimmer wie heute durften wir noch gar nicht im Finalabschnitt bei der Schwimm-WM 2015 im Finalabschnitt bestaunen. Im Endlauf über die 200m Schmetterling greift Franziska Hentke nach einer Medaille. Marco Koch, Christian vom Lehn, Vanessa Grimberg und Christian Diener kämpfen um die Finaltickets. Unser Ausblick:


Heute wird es richtig spannend bei der Schwimm-WM in Kasan. Mit Franziska Hentke hat das deutsche Team im Finale über die 200m Schmetterling ein richtig heißes Eisen im Feuer. Im Halbfinale schwamm die Magdeburgerin die zweitschnellste Zeit und lag nur knapp hinter der Japanerin Natsumi Hoshi.

Dabei sah es nicht so aus, als hätte sich irgendeine Schwimmerin in den Halbfinals zurückgehalten. Sollte Hentke im Endlauf an ihren Deutschen Rekord (2:05,26) herankommen, ist alles möglich.

Auch in den Halbfinals wird es aus DSV-Sicht heute spannend. Hier sind gleich vier deutsche Athleten am Start. Über die 200m Brust will sich Marco Koch eine gute Position für den morgigen Kampf um den WM-Titel verschaffen. Hier geht es auch für Christian vom Lehn um den Einzug ins Finale.

Über die 200m Rücken will sich Vize-Europameister Christian Diener für den Endlauf qualifizieren. Seine Leistung am Morgen war schon gar nicht schlecht. Eine für sie persönlich starke Zeit lieferte auch Vanessa Grimberg ab, die über die 200m Brust der Damen mit Bestzeit weiterkam. Ein Platz im Finale könnte aber bei dem engen Feld durchaus schwierig werden.

In den weiteren Endläufen des heutigen Tages könnte sich Ryan Lochte zum vierten Mal hintereinander den WM-Titel über die 200m Lagen holen. Spannung verspricht auch der Endlauf über die 100m Freistil der Herren. Zudem geht es bei den Damen in der 4x200m Freistilstaffel und über die 50m Rücken um die WM-Titel.

.

Die wichtigsten Links zur Schwimm-WM 2015:

.

.... HTML ...