Medisports Network

Das Jahr 2016 hat begonnen - es ist nicht irgendein Jahr: Es ist OLYMPIA-JAHR! Die Schwimmwelt steuert mit vollem Tempo auf den großen Höhepunkt in Rio de Janeiro zu und wir können es bereits kaum erwarten, dass an der Copacabana um Medaillen und Platzierungen geschwommen wird.


Für die Athleten gibt es wohl nichts Größeres als diese eine Woche, in der sie das Olympia-Schwimmbecken zum Kochen bringen und sich die Blicke der ganzen Welt auf unseren Lieblingssport richten. Es ist der Moment, in dem sich die unzähligen Trainingskilometer, der ständige Kampf gegen die Uhr und der Schweiß im Kraftraum der vergangenen vier Jahre endlich auszahlen sollen. Im Sommer ist es soweit. Dann kommt es drauf an!

Vom 6. bis 16. August stehen bei den Olympischen Spielen in Rio die Schwimmwettbewerbe im Becken und im Freiwasser auf dem Plan. Auch bei den Fans steigt mit jedem Tag die Vorfreude. Die deutschen Schwimm-Liebhaber müssen sich schon einmal auf lange Nächte bzw. frühes Aufstehen gefasst machen. Da die Olympia-Finals ab zehn Uhr Ortszeit stattfinden, beginnen die Finalübertragungen in Deutschland erst nachts um drei Uhr.

Bevor es aber in Rio um die Medaillen geht, müssen sich die Schwimmer erst einmal für die Spiele qualifizieren. Uns steht daher ein heißes Frühjahr bevor. Rund um den Globus jagen die Spitzenschwimmer die Tickets für Rio.

Für die DSV-Asse wird es im Mai erstmals ernst. Bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin (5. bis 8. Mai) steht die erste Hürde auf dem Weg nach Brasilien auf dem Plan. Hier müssen sie vom Verband vorgegebene Normzeiten (noch nicht offiziell bekanntgegeben) knacken. Damit sind sie aber noch lange nicht qualifiziert. Nur wer diese Leistungen noch einmal bei einem Wettkampf der Mare Nostrum Tour im Juni oder den German Open Anfang Juli bestätigt, darf seine Koffer packen.

Und dann ist es endlich soweit: Unter der Sonne Brasiliens wird sich zeigen, wer in den zurückliegenden vier Jahren am besten Kacheln gezählt, Gewichte gestemmt und Trainingskilometer geschrubbt hat. Alles für diese eine Woche in Rio! Willkommen im Olympia-Jahr!

 

.... HTML ...