Medisports Network

Wenn andere Urlaub machen oder Ferien haben, dann geht für viele Schwimmer die harte Arbeit erst richtig los! Sie schwingen sich in den Flieger oder auf den Bus und fahren mit ihren Teamkollegen ins Trainingslager. Wir wollen nun von euch wissen: Wohin reist ihr besonders gern, um eure Bahnen zu ziehen?!


Demnächst starten wir eine Umfrage hier auf swimsportnews, bei der ihr für euren Lieblings-Trainingslagerort abstimmen könnt. Die Ergebnisse werden in der kommenden Ausgabe des swimsportMagazine veröffentlicht. Doch vorher geben wir euch die Gelegenheit, uns eure Kandidaten für die Umfrage zu nennen.

Schickt uns bis kommenden Sonntag, den 31. Januar, eure Vorschläge, welche Trainingsorte wir in die Umfrage mit aufnehmen sollen. Ihr könnt dazu die Nachrichtenfunktion auf Facebook nutzen oder euch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Bei dem Voting wird es getrennte Kategorien für Trainingslagerorte in Deutschland und im Ausland geben. Zum Start haben wir hier schon einmal eine Liste von Trainingscamps, die ihr nun ergänzen könnt.

Kandidaten für Wahl der beliebtesten Trainingslagerorte für Schwimmer:

International Deutschland
Lignano (Italien) Malente (Schleswig-Holstein)
Pesaro (Italien) Sportpark Rabenberg (Sachsen)
Terrasini (Sizilien- Italien) Sports Academy in Frankfurt (Hessen)
Koper (Slowenien) Burghausen (Bayern)
Bilbao (Spanien) Bamberg (Bayern)
Corralejo (Fuerteventura - Spanien) Sportzentrum Kienbaum (Brandenburg)
Torremolinos (Spanien) Sindelfingen (Baden-Württemberg)
Belek (Türkei) Naumburg (Sachsen-Anhalt)
Lara (Antalia, Türkei) Sonneberg (Thüringen)
Paphos (Zypern) Radevormwald (Nordrh.-Westfalen)
La Caleta (T3 Zentrum - Teneriffa - Spanien) Paderborn (Nordrh.-Westfalen)
La Santa (Lanzarote - Spanien) Warendorf (Nordrh.-Westfalen)
Worriken (Belgien) Hannover (Niedersachsen)

Cape Canaveral (USA, Florida)

Kempten (Bayern)
Sopron (Ungarn) Dillenburg (Hessen)
Balatonfüzfö (Ungarn)  
Gyoer (Ungarn)  

Wie gesagt, sind dies nur einige Kandidaten. Wir freuen uns auf eure Vorschläge und werden die Liste bis zum 31. Januar ständig ergänzen!

Bild: Marco Wolf

.... HTML ...