Medisports Network

(16.01.2016) Der erste Finaltag des Pro Swim Series Meeting in Austin (Texas) hatte es direkt voll in sich. Die Schwedin Sarah Sjöström glänzte mit zwei US Open Rekorden, Michael Phelps gewann souverän die 100m Schmetterling und Katie Ledecky zündete ebenfalls ein paar Kracher.


Die US-Stars starten ins Olympiajahr, doch am erste Tag des Pro Swim Series Meetings in Austin stahl ihnen die Schwedin Sarah Sjöström ein wenig die Show. Bei ihrem ersten Wettkampf in den USA überhaupt stellte sie direkt zwei US Open Rekorde auf. Das sind die schnellsten je auf amerikanischem Boden geschwommenen Zeiten.

Zunächst entschied die mehrfache Weltrekordhalterin die 100m Freistil für sich und glänzte hier in einer Zeit von 53,12 Sekunden. Später legte Sjöström über ihre Paradestrecke 100m Schmetterling nach und rockte diese in 56,38 Sekunden.

Bei den Herren ließ sich Michael Phelps über die 100m Schmetterling nicht die Butter vom Brot nehmen. Der Rekord-Olympiasieger gewann die Strecke souverän in 51,94 Sekunden. Zudem belegte er Platz sechs über die 100m Freistil (49,77) beim Sieg von Nathan Adrian (48,91).

"Ich bin zufrieden mit Schmetterling", erklärte Phelps später. "Mein Freistil ist noch nicht ganz da, das ist frustrierend", so der Star-Schwimmer, der über die 100m Freistil als letzter gewendet und sich erst auf den abschließenden Metern nach vorn geschwommen hatte.

Beeindrucken konnte mal wieder Teenage-Star Katie Ledecky. Die 18-jährige Olympiasiegerin stellte zunächst ihre Sprintqualitäten unter Beweis. Über die 100m Freistil belegte sie in neuer Bestzeit von 53,75 Sekunden den zweiten Platz hinter Sarah Sjöström.

Später war Ledecky über die 400m Freistil mal wieder eine Klasse für sich. In 3:59,54 Minuten knackte sie zum wiederholten Mal die Vier-Minuten-Marke über die 400m Freistil und lieferte zudem die fünftbeste Leistung aller Zeiten über diese Strecke ab.

Bei den Herren ging der Sieg über die 400m Freistil an den Franzosen Jordan Pothain (3:50,06). Die 200m Brust gewannen Laura Sogar (2:24,69) und Josh Prenot (2:10,26).

Die wichtigsten Links zum Pro Swim Series Meeting 2016 in Austin:

.

.... HTML ...